JUGENDGEMEINDERAT

Leider gibt es derzeit keinen Jugendgemeinderat in unserem Dorf

Das war unser vorheriger Jugendgemeiinderat:

2008 hat der Gemeinderat in Serfaus beschlossen einen „Jugendgemeindrat“  zu installieren.  Ziel ist es die Anliegen der Serfauser Jugendlichen zu erfragen und umzusetzen. Es ist notwendig, für Jugendliche Möglichkeiten zu schaffen, ihre Lebens- und Entwicklungsbedingungen aktiv mitgestalten zu können. Dieses Beteiligungsmodell gestattet den Jungbürgern öffentliches Engagement, und das Einbringen von Ideen, Wünschen und Kritik. Das Zugeständnis  „mitreden und mitbestimmen“ zu dürfen, zeigt ihnen, dass sie beachtet und ernst genommen werden.

Die Aufgabe des Jugendgemeinderates besteht darin, sich an allen jugendrelevanten Belangen von Serfaus zu beteiligen, und Lösungsvorschläge einzubringen. Die zu behandelnden Themen sollen die Jugendlichen selbst festlegen – die Inhalte sollen die Lebenswelt und die Zukunft von Jugendlichen betreffen und aus eigener Motivation in den Vordergrund gestellt werden.

Mitmachen können alle Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren. Am 26. April 2019 fanden die Neuwahlen statt, wo alle Anwesenden ihre Stimmen abgegeben haben.

Der neue Jugendgemeinderat setzte sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Jugendgemeinderat:
Kirschner Elias, Haselwanter Nadine, Geiger Maria Lena, Breila Victoria, Kleinschmid Johannes, Klinec Aaron, Schattleitner Sara
Ersatzgemeinderat:
Stecher Lena, Luggen Greta

© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!